Unser angebot

ADR-transporte

Die Abkürzung ADR stammt aus der französischen Sprache (L’ Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route) und bedeutet Beförderung von Gefahrgütern – Artikeln, die im internationalen Güterkraftverkehr nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt (oder verboten) sind, die in durch Polen ratifiziertem ADR-Übereinkommen beschrieben werden. Detaillierte Angaben und aktuelle Rechtsakte sind auf der Website des Ministeriums für Infrastruktur und Entwicklung zu finden unter der Adresse: klick hier.

ADR-Ladungen fallen in die Kategorie der sensiblen Frachten. Nichteinhaltung der Sicherheitsvorschriften kann gesundheitsbedrohend sein (und manchmal lebensbedrohend). Im Falle eines Unfalls und des Entweichens der gefährlichen Stoffe außerhalb des Laderaums, kann es eine Gefahr für die Umwelt am verseuchten Ort darstellen. Daher ist es wichtig, dass mit der Bearbeitung solcher Art des Transportes Personen mit Erfahrung, die eine entsprechende Schulung absolviert haben, betraut werden. Unsere Mitarbeiter besitzen alle Fähigkeiten, die notwendig sind, um Ihnen bei Beförderung eines Gefahrgutes zu helfen. Unsere Versicherung ist auch um entsprechende Bestimmungen erweitert.

Unsere Spediteure helfen Ihnen:

  • die ADR-Einstufung zu bestimmen,
  • die Bedingungen und Möglichkeiten für die Beförderung gefährlicher Stoffe zu bestimmen,
  • entsprechendes Transportmittel zu wählen, seine Ausrüstung auf Eignung zur Beförderung von Gefahrstoffen zu überprüfen. Wir werden auch dafür sorgen, dass am Steuer eines solchen Fahrzeuges ein entsprechend geschulter Fahrer sitzt,
  • die Sendungen entsprechend zu kennzeichnen,
  • Unterlagen, die zur Durchführung des Transports erforderlich sind, zu sammeln.

Gemäß dem ADR-Übereinkommen wird zwischen folgenden Gefahrgutklassen unterscheidet:

1 – Explosivstoffe
2 – Gase und gasförmige Stoffe
3 – Entzündbare flüssige Stoffe
4.1 – Entzündbare feste Stoffe
4.2. – Selbstentzündliche Stoffe
4.3 – Stoffe, die in Berührung mit Wasser entzündliche Gase bilden
5.1 – Entzündend (oxidierend) wirkende Stoffe
5.2 – Organische Peroxide
6.1 – Giftige Stoffe
6.2 – Ansteckungsgefährliche Stoffe
7 – Radioaktive Stoffe
8 – Ätzende Stoffe
9 – Verschiedene gefährliche Stoffe und Gegenstände

Transportieren Sie mit uns sicher das, was gefährlich ist – Füllen Sie das Formular aus!

Schnellkontakt